Sein oder Schein?

Hauptsache es gefällt!


Unsere vierbeinigen Mitbewohner

Unser Hovawart Montgomery vom Honigbusch (genannt Monty)

die beiden Chinchilla's Atze (Schröder) und Paul (Panzer)

Monty                                                                                          

Paul                                                                                         Atze

In Erinnerung

Winnie

Chap

Chip

Schlappi

Winnie, meine Berner-Sennenhündin; sie bewacht jetzt unseren Garten unter der großen Tanne. Du warst noch gar nicht so alt, aber du wolltest nicht mehr; dass hast du mir ganz klar gezeigt. Hab dich so lieb!

Chip, unserem süßen Chinchilla. Keiner weiß wie alt du wirklich warst, aber trotzdem bist du auch zu früh gegangen. Winnie passt jetzt unter der Tanne auf dich auf.

Chap ist nun auch über die Regenbogenbrücke zu Winnie und Chip gegangen (30.09.2011). Warum weiß keiner; urplötzlich konnte er nicht mehr und hatte keine Kraft mehr zum Leben.

Schlappi, leider mußte er gestern (21.02.2012) auch unerwartet von uns gehen. Auch wenn es "nur" eine Zweckbeziehung war; gestern hast Du mir doch noch gezeigt, dass du mich lieb hattest.

Irgendwann sehen wir euch alle wieder, wenn wir über die Regenbogenbrücke gehen.

Vermissen euch so!!!

 

"FÄHRMANN HOL ÖVER"

 

R e g e n b o g e n b r ü c k e

An einer Stelle der Ewigkeit gibt es einen Platz, den man die Regenbogenbrücke nennt. Wenn ein Tier stirbt, das eng mit jemandem zusammengelebt hat, begibt es sich zu dieser Regenbogenbrücke. Dort gibt es Wiesen und Hügel für all unsere speziellen Freunde, damit sie laufen und zusammen spielen können. Es gibt eine Menge Futter und Wasser und Sonnenschein und unsere Tiere fühlen sich wohl und zufrieden. Alle Tiere, die einmal krank waren, sind wieder heil und stark, so, wie wir uns an sie in unseren Träumen erinnern, wenn die Zeit vergeht. Die Tiere sind glücklich und haben alles, außer einem kleinen bißchen; sie vermissen jemanden bestimmtes, jemanden, den sie zurückgelassen haben. Sie alle laufen und spielen aber der Tag kommt, an dem eines sein Spiel plötzlich unterbricht und in die Ferne schaut. Die hellen Augen sind aufmerksam, der Körper ist unruhig. Plötzlich trennt es sich von seiner Gruppe, fliegt förmlich über das grüne Gras, seine Beine tragen es schneller und schneller. Noch bist Du wie ein Punkt in der Unendlichkeit, doch wenn Du und Dein Freund sich dann endlich treffen, gibt es nur noch Wiedersehensfreude, die nicht enden will. Die glücklichen Küsse regnen über Dein Gesicht, Deine Hände streicheln wieder über den geliebten Kopf und Du siehst einmal mehr in die treuen Augen Deines Tieres, die Du lange nicht mehr gesehen, die Du aber niemals aus Deinem Herzen gelassen hast. Dann geht Ihr zusammen über die Regenbogenbrücke.
(Verfasser ist leider nicht bekannt)

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!